dachgeschoss - ausbau in vechelde

1     2

balkon

der neue giebel

Ein großer Dachüberstand zur Südseite sorgt für einen konstruktiven Sonnenschutz.

Der neue prägnante Giebel.

vor dem umbau

Beim bestehenden Gebäude handelt es sich um ein eingeschossiges Massivhaus (1977 erbaut), mit einem bisher nur als Abstellraum genutzten Dachgeschoss. Um zusätzlich Platz für zwei Kinderzimmer zu schaffen sollte das Dachgeschoss so umgebaut werden, dass es sich für eine Wohnnutzung eignet. Da der vorhandene Dachraum dafür bei der geringen Dachneigung (22°) keine ausreichende Höhe aufwies, wurde das Dach im mittleren Bereich (ca. 4 m Breite) um etwa einen Meter angehoben.